Das CJD - Die Chancengeber CJD Kinder- und Jugendstiftung

Besuch Martin Krämer

20.03.2020 « zur Übersicht

Auch in diesem Jahr unterstützt Martin Krämer - Stifter und Spender den Verbund CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden.

Bei einem gemeinsamen Frühstück in Neustadt, mit Gesamtleiter Andreas Schmidt und Berthold Kuhn, stellvertretender Präsident des CJD und Vorstandsvorsitzender der CJD Kinder- und Jugendstiftung ging es unter anderem um eine Kapitalerhöhung der Martin-Krämer-Stiftung.

Neben dem Austausch über die Entwicklungen im CJD wurden Projekte und Angebote besucht. Der erste Besuch für diesen Tag war das Projekt "Individuelles Coaching für Frauen in Neustadt". Dieses bietet individuelle Unterstützung für – vorwiegend alleinerziehende – Frauen. Unterstützt werden die Frauen bei Problemen von Wohnsituation, bei der Organisation von Kinderbetreuung und die Entwicklung einer realistischen beruflichen Perspektive. Bei Seminaren werden berufsfachliche Kenntnisse aufgefrischt und digitale Kompetenzen vermittelt.

Daraufhin ging es in die Tagesstätte für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und anchließend stand ein Besuch bei den Grundschulkindern, die vom CJD nach der Schule in Lambrecht betreut werden auf dem Plan. In einer lebhaften Unterhaltung wurden viele Informationen über die Gruppe ausgetauscht.

Zurück im Büro von Andreas Schmidt ließ man den Tag bei Überlegungen, wie der diesjährige Spendenbetrag von rund 2000 Euro verwendet werden soll, ausklingen. Die Entscheidung fiel auf die Anschaffung eines Whiteboards (elektronische Wandtafel), ganz im Sinne unserer Strategie zur Integration von IT in alle unsere Angebote.